22 Aug 2019

Spatenstich FÜR DIE NEUE OSG ZENTRALE

Beitrag ansehen

Spatenstich FÜR DIE NEUE OSG ZENTRALE

Am 22. August 2019 wurde der Spatenstich für das neue, dreigeschossige Bürogebäude der OSG gefeiert.

Landeshauptmann Mag. Hans-Peter Doskozil, Landesrat Mag. Heinrich Dorner, Landesrat Christian Illedits, die beiden Landtagspräsidentinnen Verena Dunst und Ilse Benkö nahmen gemeinsam mit dem Chef der Stadt Oberwart Bürgermeister LAbg. ADir. Georg Rosner und dem OSG Chef KommR Dr. Alfred Kollar die Spaten in die Hand.

„Die OSG hat in Oberwart das Ortsbild wesentlich beeinflusst und zur Entwicklung der Stadt beigetragen,“ so Bürgermeister Georg Rosner.

„Gemeinsam mit der Wohnbauförderung Burgenland ist die OSG ist ein Vorzeigebetrieb und ein Garant für leistbares Wohnen für eine breite Bevölkerungsschicht“, ergänzte Landesrat Mag. Heinrich Dorner.

Das alte Bürogebäude in der Rechten Bachgasse ist vor knapp 50 Jahren als eingeschossiges Haus gekauft und für ursprünglich knapp 10 Mitarbeiter zur Verfügung gestanden. Nach insgesamt vier Zubauten am aktuellen Standort sind die Bürokapazitäten längst erschöpft.

Da ein weiterer Ausbau am Standort nicht möglich ist, wurde nach einem neuen Bürostandort Ausschau gehalten und dieser in der Dornburggasse (unmittelbar neben dem Modegeschäft Balaskovics) gefunden.

Für die Planung des neuen Bürogebäudes hat sich die Unternehmensführung entschlossen, eine „Planungsgemeinschaft Oberwart“ ins Leben zu rufen: Für die Planung des Gebäudes selbst zeichnet sich das Oberwarter Unternehmen BPM (Dipl. Ing. Gerald Guttmann und Dipl. Ing. Anton Holzer) verantwortlich, für die Innengestaltung Arch. Martin Schwartz. Die statischen Berechnungen wurden vom Büro Dr. Andreas Höhenberger geliefert, die haustechnische Planung von der Firma RWT (Dr. Richard Woschitz).

Die Büroräumlichkeiten für 100 MitarbeiterInnen mit der Möglichkeit zur Erweiterung und ein zusätzliches Dachgeschoß, in dem der künftige Sitzungssaal untergebracht wird, werden hier bis Dezember 2020 entstehen.

 

 

Qualität am Bau seit 1952

Kontaktieren Sie uns


Tel: +43 3352 324 70

E-Mail: office@schwartz-bau.at

Jetzt anfragen
Jetzt anfragen