21 Mai 2019

Spatenstich FÜR NEUE BGKK AUSSENSTELLE IN OBERWART

Beitrag ansehen

Spatenstich FÜR NEUE BGKK AUSSENSTELLE IN OBERWART

Am 21. Mai erfolgte im Beisein von Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil der Spatenstich für die neue Außenstelle der Burgenländischen Gebietskrankenkasse in Oberwart.

Da die bestehende Außenstelle der Gebietskrankenkasse zu klein geworden ist, wird in Zusammenarbeit mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft eine Neue Außenstelle errichtet.

Die geplante neue Außenstelle ist größer dimensioniert und entspricht damit den zukünftigen Anforderungen einer modernen Versichertenbetreuung. Mit dem Bau wird sichergestellt, dass Oberwart als Standort der Gebietskrankenkasse erhalten bleibt und es für die Bevölkerung ein effizientes Service vor Ort in einem zeitgemäßen Umfeld gibt.

BGKK Obmann Hartwig Roth betonte beim Spatenstich: „Durch die neue Außenstelle sind die Rahmenbedingungen für eine optimale Betreuung der Versicherten des Bezirkes und darüber hinaus gegeben.“

„Hohe Qualität und möglichst kurze Wege – das ist die Grundprämisse, die aus meiner Sicht auf allen Ebenen des burgenländischen Gesundheitswesens gelten muss“, so Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil.

Zahlreiche Gäste, darunter Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil, KommR Dr. Alfred Kollar, BGKK Obmann Hartwig Roth, Bürgermeister Georg Rosner, Vizebürgermeisterin Dr. Ilse Frühwirth sowie der Chef der Baufirma Schwartz, Ing. Christian Jandrisevits, und Architekt DI Martin Schwartz, kamen in der Waldmüllergasse zusammen, um gemeinsam den Startschuss für das neue Projekt zu feiern.

 

 

Qualität am Bau seit 1952

Kontaktieren Sie uns


Tel: +43 3352 324 70

E-Mail: office@schwartz-bau.at

Jetzt anfragen
Jetzt anfragen