10 Dez 2019

BAUSTELLENBESUCH BEI DER NEUEN OSG ZENTRALE

Beitrag ansehen

BAUSTELLENBESUCH BEI DER NEUEN OSG ZENTRALE

Am 10. Dezember statteten die Mitarbeiter der OSG der Baustelle zu ihrem neuen Headquarter einen Besuch ab.

Wie es sich gehört wurde natürlich an Leib und Seele gedacht.

Regionalität wird von der OSG nicht nur bei dieser Baustelle groß geschrieben, so OSG Chef KommR Dr. Alfred Kollar.

Von der Planung – BPM Dipl.Ing. Gerald Guttmann und Dipl. Ing. Anton Holzer und für die Innengestaltung Arch. Martin Schwartz – über die statischen Berechnungen durch das Büro Dr. Andreas Höhenberger, die haustechnische Planung von RWT Dr. Richard Woschitz bis hin zur örtlichen Bauausführung ist alles in „burgenländischer Hand“.

„Eine Baustelle mit 3 Kränen sieht man nicht alle Tage“, zeigte sich auch Ing. Christian Jandrisevits, Geschäftsführer der Baufirma Schwartz vom Projekt begeistert.

Insgesamt investiert die OSG in diesen Büroneubau knapp 8,5 Mio. Euro – ein kräftiger Impuls für die heimische und regionale Wirtschaft!

 

Qualität am Bau seit 1952

Kontaktieren Sie uns


Tel: +43 3352 324 70

E-Mail: office@schwartz-bau.at

Jetzt anfragen
Jetzt anfragen