18 Jun 2020

BAUSTELLENBESICHTIGUNG – BGKK

Beitrag ansehen

BAUSTELLENBESICHTIGUNG – BGKK

Oberwart – Gelebte Ortskerngestaltung

Lange Zeit war das Areal ehem. Supermarktes Magnet-Markt (vormals LÖWA), mitten im Herzen von Oberwart, dem Verfall preisgegeben worden. Nach umfangreichen Planungs- und Vorbereitungsarbeiten wurde ein Konzept für dieses Areal erarbeitet, das sich sehen lassen kann!

In der 1. Baustufe entstand mit dem „Demenzzentrum“ eine Wohngemeinschaft für 24 Menschen. „Wichtig war uns dabei Individualität, Professionalität, ein familiäres Umfeld und bestmögliche Betreuung. Heraus kam dieses innovative Projekt, das in Österreich als Pilotprojekt eine Vorreiterrolle spielt wird“, so die Geschäftsführerin der Diakonie Südburgenland Mag. Sieglinde Pfänder. Im Herbst 2017 wurde dieses besondere Projekt fertiggestellt und seiner Bestimmung übergeben.

In der 2. Baustufe sind nach den Plänen des Oberwarter Architekten Martin Schwartz 2 moderne Wohnhäuser mit insgesamt 28 Wohnungen entstanden. Das Angebot reicht hier von der gemütlichen Kleinwohnung mit 50 m² bis hin zur großzügigen 100 m² Dachgeschoßwohnung!

Im 3. Bauabschnitt wird – ebenfalls nach den Plänen des Architekten Martin Schwartz – ein Büro- und Wohngebäude entstehen. Neben der neuen, modernen und barrierefreien Außenstelle der Gesundheitskasse wird auch Platz für ein weiteres Büro geschaffen. In den beiden Obergeschoßen entstehen zusätzlich 18 weitere Wohnungen.

Bei der heutigen Baustellenbesichtigung wurde über den aktuellen Zeitplan informiert. Die Fertigstellung der Außenstelle der Gesundheitskasse wird noch im heurigen Jahr erfolgen, die Gesamtfertigstellung ist für Frühjahr 2021 geplant.
Insgesamt werden bei diesem Projekt 4 Mio. Euro investiert – ein weiteres gelungenes Projekt gelebter Ortskerngestaltung.

Qualität am Bau seit 1952

Kontaktieren Sie uns


Tel: +43 3352 324 70

E-Mail: office@schwartz-bau.at

Jetzt anfragen
Jetzt anfragen